top of page

Face Mapping – Was mein Gesicht über mich verrät


Unser Gesicht ist nicht nur unser Markenzeichen, sondern auch ein Spiegelbild unserer Gesundheit. Veränderungen in unserer Gesichtshaut können auf innere Ungleichgewichte hinweisen und uns wertvolle Informationen über unseren Gesundheitszustand liefern. Dieses Konzept, bekannt als "Face Mapping", wurde in verschiedenen Kulturen und medizinischen Traditionen auf der ganzen Welt praktiziert.


Sowohl die alten indischen als auch chinesischen Heilkünste, ebenso wie die westliche Schulmedizin, sind sich einig, dass Erkrankungen innerer Organe sich oft auf die Haut auswirken. Das ayurvedische Gesichterlesen geht noch einen Schritt weiter und ordnet Veränderungen der Gesichtshaut bestimmten Organen zu.


Ein gutes Beispiel hierfür ist der Zusammenhang zwischen Darmgesundheit und Hautproblemen. Dieses Wissen, das seit vielen hundert Jahren existiert, wird heute durch zahlreiche wissenschaftliche Studien gestützt. Forschungen zum Mikrobiom des Darms haben Hauterkrankungen mit einer Fehlbesiedelung des Darms in Verbindung gebracht. Eine ausgewogene Darmflora ist somit ein Schlüssel zu gesunder Haut.


Nehmen wir die T-Zone als Beispiel, zu der die Stirn gehört. Diese Zone zeigt oft eine erhöhte Talgproduktion an und ist im Yoga als das dritte Auge oder Stirnchakra bekannt. Hautprobleme in diesem Bereich können auf Erkrankungen der Blase und des Verdauungssystems hinweisen.


Der Bereich um den Mund repräsentiert den Magen und den Dickdarm. Bläschen und Rötungen, wie sie bei der perioralen Dermatitis auftreten, können ein Zeichen für Geschwüre im Verdauungstrakt sein. Hier spielt auch die Wahl und Anwendung von Kosmetikprodukten eine Rolle, da übermäßige oder ungeeignete Produkte Hautprobleme auslösen können. In vielen Fällen genügt es, diese Produkte abzusetzen und das Gesicht lediglich mit Wasser zu reinigen.


Die Hautpflege ist mehr als nur äußerliche Schönheit; sie ist Selbstliebe und Selbstwahrnehmung. Wenn wir uns bewusst betrachten und auf die Signale unseres Gesichts achten, können wir viel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun. Wenn Du mehr über Dich und Deine Hautgesundheit erfahren möchtest ist mein Online-Workshop am 21.03.2024 genau das Richtige für Dich!


food4skin Face Mapping Erlebnis-Workshop (Online): 25.03.2024

Dieser Workshop ermöglicht Dir, die Geheimnisse Deiner Haut zu entschlüsseln, ein tieferes Verständnis für Deine Gesundheit zu entwickeln und praktische Schritte zu unternehmen, um Deine Haut zum Strahlen zu bringen. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hautgesundheit und inneren Balance!


food4skin Beautytipps und Rezepte auf meinem Youtube Kanal:



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page